Fr., 21. Jan. | Start Bärenplatz vor dem Käfigturm

Zartschmelzender Genussabend

Warum das Rindstatar Mexico bei uns mit Kakao zubereitet wird, erfahren Sie während einer Schokolade-Wanderung auf den Spuren der berühmten bernischen Schokoladenpioniere (Tobler, Bloch etc.). Sie starten um 17 Uhr vor dem Käfigturm und werden um 19 Uhr im Fischerstübli zum Abendessen erwartet.
Anmeldung abgeschlossen
Zartschmelzender Genussabend

Zeit & Ort

21. Jan. 2022, 17:00
Start Bärenplatz vor dem Käfigturm, Abschluss im Restaurant Fischerstübli

Über die Veranstaltung

Der Stadtrundgang folgt der Schokoladengeschichte in der Altstadt von Bern. Zu Fuss erkunden die Gäste mit CHOCOBERN die Spuren der berühmten Schokoladenpioniere der Stadt. Bei den Häusern, wo einst Tobler, Bloch, Suchard & Wander starteten, hören Sie süsse Geschichten und dürfen die Klassiker der Berner Schokolade auch probieren.

Anschliessend folgt eine Schokoladendegustation bei Casa Nobile, einem der besten Schokoladeproduzenten der Schweiz. Die Führung wird abgerundet mit einem Besuch bei der ehemaligen Fabrik von Rodolphe Lindt, der 1879 im Matte Quartier die erste Produktion von Schokolade aufnahm. Abschliessend folgt das Abendessen im Fischerstübli mit einem Tatar Mexico.

Die Schoggitour startet um 17 Uhr auf dem Bärenplatz vor dem Käfigturm. Sie umfasst den Stadtrundgang, die Degustation von bester Schweizer Schokolade und das Abendessen mit drei Gängen im Fischerstübli. Hier servieren wir Ihnen die Suppe des Augenblicks, Rindstatar Mexico und Schokoladentörtchen mit flüssigem Kern. 

Preis für die ganze Schoggitour inkl. 3 Gang Menu im Fischerstübli (exklusiv Getränke) CHF 98.- pro Person.

Die Veranstaltung wird bei jedem Wetter durchgeführt. Corona-bedingt gilt die Regel der 3G-Pflicht.